Reduziert!

DJI Mavic 2 Enterprise Advanced Wärmebild-Drohne

5.299,00 

  • 48 MP RGB-Kamera
  •  Bis zu 32-facher Digitalzoom
  •  Uncooled VOx Microbolometer Thermalsensor
  •  Wärmebildauflösung: 640 x 512 Pixel
  •  Temperaturerfassung: Punkt- oder Flächenmessung
  •  Omnidirektionale Hinderniserkennung
  •  Split-Screen auf DJI Smart Fernsteuerung
  •  Kompakt und leicht mit 909 Gramm
  •  10km FullHD-Übertragung

Sofort versandfertig

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: 913395 Kategorie:
DJI Logo | SZ DJI Technology Co., Ltd.

Video

Beschreibung

DJI Mavic 2 – die Wärmebild-Drohne für die Rehkitzrettung

Die DJI Mavic 2 Enterprise Advanced Wärmebild-Drohne bietet mit ihrem kompakten Maßen eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Durch Ihre hochauflösende Wärme- und RGB Kameras ermöglicht die DJI Mavic 2 Enterprise mit bis zu 32 fachen Digital-Zoom die perfekte Überflugüberwachung.

Die DJI Mavic 2 ist eine der besten Wärmebild-Drohnen zur Rehkitzrettung, per Tastendruck schaltet der Pilot zwischen visuellen, thermalen oder geteilter Display-Wiedergabe auf der Fernbedienung um oder überträgt das Bild an einen festen Übertragungspunkt.

Ultra-Zoom

Mit der Ultra-Zoom-Option nimmt die DJI Mavic 2 klare Bilder und Videos aus sicherer Entfernung  auf. Präzise lässt sich die DJI Mavic 2 positionieren oder mit bis zu 240 Wegpunkten automatisiert fliegen.

Maximale Flexibilität

Der Anwendungsbereich dieser Wärmebild-Drohne reicht von der Rehkitzrettung, dem Aufspüren von Schwarzwild in Maisschlägen oder Getreideflächen, zur Wildzählung bei Tag und Nacht bis hin zu Forschungszwecken.
Aber auch im Sicherheitsgewerbe, bei der Feuerwehr oder im Industriesektor ist der Einsatz der Wärmebild-Drohne problemlos möglich.

Präzise Flugeigenschaften

Kinderleicht und mit maximaler Flexibilität hebt die Drohne in weniger als einer Minute vom Boden ab.

Dank der schnellen Auf- und Abstiegsgeschwindigkeiten lässt sich die DJI Mavic 2 auch durch komplexe Betriebsumgebungen fliegen.

Umfangreiches Zubehör

Die Wärmebild-Drohne wird im praktischen und absolut robusten Koffer mit umfangreichen Zubehör ausgeliefert.
Im Koffer sind der Scheinwerfer, der Lautsprecher, die Positionslampe und die Fernbedienungs-Einheit perfekt plaziert.

Technische Eigenschaften der DJI Mavic 2 Enterprise Advanced Wärmebild-Drohne:

Fluggerät

  • Abfluggewicht (ohne Zubehör): 909 g
  • Max. Abfluggewicht: 1100 g
  • Abmessungen (L×B×H): Zusammengeklappt: 214 × 91 × 84 mm, Ausgeklappt: 322 × 242 × 84 mm, Ausgeklappt + Spotlight: 322 × 242 × 114 mm, Ausgeklappt + Leuchte: 322 × 242 × 101 mm, Ausgeklappt + Lautsprecher: 322 × 242 × 140 mm, Ausgeklappt + RTK-Modul: 322 × 242 × 125 mm
  • Diagonaler Abstand 354 mm
  • Max. Aufstiegsgeschwindigkeit: 6 m/s (S-Betrieb), 5 m/s (P-Betrieb), 4 m/s (S-Betrieb mit Zubehör), 4 m/s (P-Mode mit Zubehör)
  • Max. Abstiegsgeschwindigkeit: Senkrechtes Abtauchen 5 m/s (S-Betrieb), 4 m/s (P-Modus), Neigegeschwindigkeit 7 m/s (S-Betrieb), 4 m/s (P-Modus)
  • Max. Geschwindigkeit: 72 km/h (S-Mode, ohne Wind), 50 km/h (P-Mode, ohne Wind)
  • Max. Betriebshöhe über dem Meeresspiegel: 6000m
  • Max. Flugzeit: 31 min (gemessen beim Fliegen mit 25 km/h unter windstillen Bedingungen), 28 min (RTK-Modul angebracht), 29 min (mit eingeschalteter Bake), 30 min (mit ausgeschaltetem Leuchtfeuer), 24 min (mit eingeschaltetem Scheinwerfer), 28 min (mit ausgeschaltetem Scheinwerfer), 27 min (mit eingeschaltetem Lautsprecher), 28 min (mit ausgeschaltetem Lautsprecher)
  • Max. Windgeschwindigkeitswiderstand: 10 m/s (Skala 5)
  • Max. Neigungswinkel: 35°(S-Modus, mit Fernbedienung), 25°(P-Betrieb)
  • Betriebstemperatur: -10° C – 40° C
  • GNSS: GPS+GLONASS, Schwebeflug-Genauigkeitsbereich
  • Vertikal: ± 0,1 m (mit RTK), ± 0,1 m (mit Vision-Positionierung), ± 0,5 m (mit GPS-Positionierung)
  • Horizontal: ± 0,1 m (mit RTK), ± 0,3 m (mit Vision-Positionierung), ± 1,5 m (mit GPS-Positionierung)
  • Betriebsfrequenz: 2,400-2,4835 GHz; 5,725-5,850 GHz
  • Sendeleistung (EIRP): 2,400 – 2,4835 GHz, FCC: ≤26 dBm, CE: ≤20 dBm; SRRC: ≤20 dBm; MIC: ≤20 dBm 5,725 – 5,850 GHz FCC: ≤26 dBm; CE: ≤14 dBm; SRRC: ≤26 dBm
  • Interner Speicher: 24 GB

Visuelle Kamera

  • Sensor: 1/2“ CMOS, Effektive Pixel: 48 M
  • Objektiv: FOV: 84°
  • 35-mm-Format-Äquivalent: 24 mm
  • Blende: f/2.8
  • Fokus: 1 m bis ∞
  • ISO-Bereich Video: 100 – 12800 (automatisch), Fotos: 100 – 1600 (automatisch)
  • Digitaler Zoom: 32x
  • Maximale Bildgröße: 8000 x 6000 Pixel
  • Fotomodi: Einzelaufnahmenintervall: 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s, Panorama: Kugelbild
  • Video-Auflösung: 3840 × 2160 30fps, 1920 × 1080 30fps
  • Foto-Format: JPEG
  • Video-Format: MP4

Gimbal

  • Mechanischer Bereich: Kippen: -135°- +45°, Schwenken: -100°- +100°
  • Steuerbarer Bereich: Kippen: -90°- +30°, Schwenken: -75°- +75°
  • Stabilisierung: 3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
  • Max. Steuergeschwindigkeit: 120°/s
  • Bereich der Winkelschwingung: ±0.005°

Abtastsystem

  • Erfassungssystem Omnidirektionale Hindernisabtastung[1]
  • Vorwärts Präzision Messbereich: 0.5 – 20 m, Erkennbarer Bereich: 20 – 40 m, Effektive Erfassungsgeschwindigkeit: ≤ 14m/s, FOV: Horizontal: 40°, Vertikal: 70°
  • Rückwärts Präzisionsmessbereich: 0.5 – 16 m, Erkennbarer Bereich: 16 – 32 m, Effektive Abtastgeschwindigkeit: ≤ 12m/s, FOV: Horizontal: 60°, Vertikal: 77°
  • Nach oben Präzisionsmessbereich: 0.1 – 8 m
  • Abwärts Präzisionsmessbereich: 0.5 – 11m, Erkennbarer Bereich: 11-22 m
  • Seitlich Präziser Messbereich: 0.5 – 10 m, Effektive Abtastgeschwindigkeit: ≤ 8m/s, FOV: Horizontal: 80°, Vertikal: 65°
  • Betriebsumgebung: Vorwärts, rückwärts und seitlich: Oberfläche mit klarem Muster und ausreichender Beleuchtung (Lux > 15), Nach oben: Erfasst diffus reflektierende Oberflächen (>20%), (Wände, Bäume, Menschen, etc.), Abwärts: Oberfläche mit klarem Muster und ausreichender Beleuchtung (Lux > 15 ), Erfasst schwer reflektierende Flächen (>20%) (Wände, Bäume, Menschen, etc.)

Fernsteuerung

  • Betriebsfrequenz: 2,400 – 2,483 GHz; 5,725 – 5,850 GHz
  • Maximale Übertragungsreichweite (ungehindert, frei von Störungen): 2,400 – 2,483 GHz; 5,725 – 5,850 GHz, FCC: 10000 m, CE: 6000 m, SRRC: 6000 m, MIC: 6000 m
  • Sendeleistung: (EIRP) 2,400-2,4835 GHz: 25,5 dBm (FCC) 18,5 dBm (CE) 19 dBm (SRRC) 18,5 dBm (MIC) 5,725 – 5,850 GHz: 25,5 dBm (FCC) 12,5 dBm (CE), 18,5 dBm (SRRC)
  • Speicher: ROM 16 GB + microSD erweiterbarer Speicher
  • Video Output Port: HDMI-Anschluss
  • Eingebauter Akku Typ: 18650 Li-Po (5000 mAh 7,2 V) Nennleistung 15 W, Ladezeit: 2 Std. (mit einem USB-Ladegerät bei 12 V / 2 A)
  • Betriebsstrom/Spannung: 1800 mA = 3,83V
  • Lebensdauer der Batterie: Eingebaute Batterie ca. 2,5 Std.
  • Betriebstemperatur: -20° C – 40° C
  • RC Größe: Zusammengeklappt ohne Joystick: 177,5 x 121,3 x 40 mm, Ausgeklappt mit Joystick: 177,5 x 181 x 60 mm
  • Gewicht: Ca. 630 g
  • Intelligenter Flug-Akku: Hauptverbindung: 17,6 V ⎓ 3,41 A oder 17,0 V⎓3,53 A USB: 5,0 V ⎓ 2,0 A

RTK-Modul

  • Abmessungen: 69 x 69 x 59 mm
  • Anschlüsse: Micro-USB-Anschluss
  • RTK-Positionierungsgenauigkeit: Bei RTK FIX, 1cm+1ppm (Horizontal), 1,5cm+1 ppm (Vertikal)

Zusatz-Scheinwerfer

  • Abmessungen: 68 × 60 × 41 mm
  • Anschlüsse: Micro-USB-Anschluss
  • Reichweite: 30 m
  • Leistung: Maximal 26 W
  • Beleuchtungsstärke: FOV17°, Max: 11 lux  30 m Gerade

Intelligenter Flug-Akku

  • Kapazität: 3850 mAh
  • Spannung: 15.4 V
  • Max. Ladespannung: 17.6 V
  • Akku-Typ: LiPo
  • Energie: 59,29 Wh
  • Netto Gewicht: 297 g
  • Ladetemperatur: 5 °C – 40 °C
  • Betriebstemperaturbereich: -10 °C – 40 °C
  • Heizmethoden: Manuelle Heizung, Automatische Heizung
  • Heiztemperatur: -20 °C – 6°C
  • Heizdauer: 500 s (Max)
  • Heizleistung: 55 W (Max)
  • Aufladezeit: 90 Min.
  • Max. Ladeleistung: 80 W

M2EA-Beacon

  • Abmessungen: 68 × 40 × 27,8 mm
  • Anschlüsse: Micro-USB-Anschluss
  • Leistung: Avg. 1.6 W
  • Steuerbare Reichweite: 5000 m
  • Lichtintensität: Min. Winkel: 55 cd
  • Lichtintensität: 157 cd

APP / Live View

  • Video-Übertragungssystem: OcuSync 2.0
  • Mobile App: DJI PILOT (Android Version)
  • Live View Qualität: Fernsteuerung: 720p 30fps / 1080p 30fps
  • Maximale Live View Bitrate: 40 Mbps
  • Latenz: 120 – 130 ms
  • Erforderliches Betriebssystem: iOS10.0 oder höher Android 5.0 oder höher

Zusatz-Lautsprecher

  • Abmessungen: 68 × 55 × 65 mm
  • Anschlüsse: MicroUSB-Anschluss
  • Leistung: Max 10 W
  • Dezibel: 100 db  1 Meter Entfernung
  • Max. Bitrate: 16 kbps

SD-Karten

  • Unterstützte SD-Karten: Micro SD™: Unterstützt eine microSD mit einer Kapazität von bis zu 128 GB. Es ist eine microSD-Karte mit UHS-I Speed Grade 3 erforderlich

Lieferumfang:

  • Fluggerät DJI Mavic 2 Enterprise Advanced
  • Smart Fernsteuerung
  • Intelligenter Akku
  • Akkuladegerät
  • Netzkabel
  • 3x Propellerpaar
  • Ersatz-Steuerknüppel (Paar)
  • USB Typ-C Kabel
  • USB Adapter
  • Abdeckung des Erweiterungssteckplatzes
  • Lautsprecher
  • Scheinwerfer
  • Kollisionswarnlicht
  • Transportkoffer

Hinweise:

Das RTK-Modul ist nicht im Lieferumfang der Mavic 2 Enterprise Advanced Wärmebild-Drohne enthalten und muss separat dazu gekauft werden.

Die omnidirektionale Hinderniserkennung umfasst die Erkennung von Hindernissen in den Richtungen links/rechts, oben/unten und vorwärts/rückwärts. Die Erkennung für die Richtungen links/rechts ist nur im ActiveTrack- oder Stativmodus verfügbar.

Wichtig:

Die omnidirektionale Hinderniserkennung deckt den Umfang eines 360-Grad-Bogens nicht vollständig ab.Die DJI-Garantie deckt keine Schäden ab, die durch einen Absturz beim Fliegen nach links oder rechts verursacht werden, auch wenn der ActiveTrackoder Stativmodus aktiviert ist.

Bitte achten Sie auf Ihre Umgebung und App-Benachrichtigungen, wenn Sie den Mavic 2 bedienen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Der Verkauf der Wärmebildkameras mit 30Hz Bildwiederholungsrate außerhalb der Europäischen Union ist nicht gestattet! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an einen DJI Händler in ihrer Region. (Ausgenommen von der Regel sind: Schweiz, Lichtenstein und Norwegen

Ausverkauft Sobald der Artikel wieder verfügbar ist, bekommst du von uns eine E-Mail. Sie wird einmalig und nur zu diesem Zweck benutzt.
Jetzt Frage stellen!
Du hast eine Frage?
Das DJI Mavic 2 Enterprise Advanced Wärmebild-Drohne könnte noch heute dein eigen sein! Hast du eine Frage zu diesem Produkt?